BUND Leipzig

Lebensraum Balkon: Dein Schlaraffenland für Biene, Schmetterling und Co.

31. März 2020 | Lebensräume, Natur- und Artenschutz, Schmetterlinge, Wildbienen

Mit Blumen Lebensraum für Insekten schaffen

Blütezeiten (Zeichnung: Anne Schnitger)

Die Sonne kitzelt auf der Nasenspitze, die bloßen Füße auf dem Klappstuhl werden von ihren Strahlen gewärmt. Eine leichte Brise bringt den Duft von frischer Erde, Flieder und Holunder. Das leise Brummen von Wildbienen erfüllt die Luft. Ein kleines Stückchen Glück: der eigene Balkon. Zum verschnaufen und entspannen ist er perfekt – doch nicht nur wir profitieren von dem grünen Fleckchen.

Etwa ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten in Deutschland sind gefährdet. Für viele Insekten sind Balkon und Garten ein möglicher Lebensraum - unsere Blumenkästen können ganz einfach zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.
Viel dreht sich dabei ums „Geben und Nehmen“: Die Pflanzen dienen als Nahrungsquelle. Dafür helfen die Insekten beim Pollentransport und sind wiederum Mahlzeit für Vögel. Quasi eine „Win Win Win Situation“ - denn zusätzlich erfreuen wir uns an dem bunten Treiben. Du möchtest deinen Balkon zu einer kleinen Oase für Insekten zu machen? Hier ein paar Tipps, die du ganz einfach anwenden kannst.

Tipps für deine Blumenkästen

Grundlegend gilt: „Heimisch – bitte mehr davon“! Viele hochgezüchtete Blumen geben keine gute Nahrungsquelle ab, da sie keinen reichhaltigen Nektar enthalten. Beim Pflanzenkauf kann zudem auf das Bio-Siegel geachtet werden: Bio Pflanzen stehen zusätzlich für Langlebigkeit, sie sind meist robuster gegen Krankheiten und Schädlinge. Nicht nur Pflanzen, auch auf Blumenerde kann ein genauer Blick geworfen werden. Ein null-prozentiger Torfanteil ist besonders wichtig. Denn der Abbau von Torf geht mit dem Verlust von Mooren einher - dem Lebensraum vieler Lebewesen.

Einige Pflanzen mögen die Tierchen besonders gerne. Schmetterlinge erfreuen sich zum Beispiel an Wildblumen, aber auch für seltene Raupen sind diese verlockend. Wildblumen sind oft schon in praktischen Saatpäckchen zu erhalten. Auch in Kletterpflanzen lässt es sich gut ausruhen, ihre Blüten bieten reichhaltigen Nektar zum schmausen.
Inspiration für deinen Balkon gibt die obige Übersicht, an der du auch die Blütezeiten ablesen kannst. All diese Pflanzen machen aus deinem Balkon ein Schlaraffenland für Bienen, Schmetterlinge und Co.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb