BUND Leipzig

Europäische Woche der Mobilität 2021

Mobilitätswende jetzt!

Vom 16. bis 22. September werden jedes Jahr im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche innovative Verkehrslösungen ausprobiert und mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität geworben.
Der BUND Leipzig hat sich auch dieses Jahr mit einem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen und Aktionen an der Europäischen Mobilitätswoche beteiligt.

Ausstellung "Klimafreundlicher Lieferverkehr"

 (Ronja Hackbart)

Während der gesamten Mobilitätswoche fand in den Höfen am Brühl eine Ausstellung zu klimafreundlichem Lieferverkehr und Lastenradlogistik statt. Verschiedene Modelle von Lastenfahrrädern konnten begutachtet werden, eine kleine Probefahrt auf dem Richard-Wagner-Platz war auch möglich.

Die Ausstellung "Klimafreundlicher Lieferverkehr" wurde außerdem zum Veranstaltungsort für die gleichnamige Veranstaltungsreihe mit Diskussionen, Workshops, Vorträgen uvm.

Parks statt Parkplätze!

 (BUND Leipzig)

Anlässlich des internationalen PARK(ing) Days haben wir am 17. September wieder eine große Parkfläche zu einem öffentlichen Raum für Alle umgestaltet, um auf Flächen(un)gerechtigkeit aufmerksam zu machen.

Dieses Jahr haben wir uns den Parkplatz vor dem Naturkundemuseum ausgesucht. Wir haben einen Lastenradparcour aufgebaut und gemeinsam mit dem Naturkundemuseum Leipzig wurden verschiedene Spiele, Quizzes und Aktionen für Groß und Klein angeboten.

 

Autofreier Tag mit neuem Weltrekord

 (Jessica Zaydan)

Am 19. September war der Autofreie Tag. Der gesamte Leipziger Innenstadtring war nicht zugänglich für Autos, sondern konnte vielfältig von Allen genutzt werden. Mit einer großen Gehzeugparade durch die Stadt haben wir verdeutlicht, wie viel Platz durch Autos in der Stadt eingenommen wird.

Entlang des gesamten Ringes wurden verschiedene Angebote aller Leipziger Akteur*innen aufgebaut, wir haben unseren Lastenradparcour auf dem Goerdellerring aufgebaut und einen Teil unserer Lieferverkehrsausstellung auf den Ring verlagert.

Mit der Aktion "Flächengerechtigkeit und nachhaltige Mobilität in Leipzig" wurde gemeinsam mit anderen Akteur*innen veranschaulicht, wie der Platzverbrauch der verschiedenen Verkehrsmittel ist. Die Ergebnisse finden Sie auf der Website der Verkehrswende Leipzig.

Das Projekt "Klimafreundlicher Lieferverkehr" ist ein gemeinsames Projekt von:

Conoscope

Arbeitskreis Stadtentwicklung und Verkehr

Mehr erfahren

BUND-Bestellkorb