BUND Leipzig

Gemeinsam für eine grüne Nachbarschaft in Grünau: BUND Leipzig gründet neue Ortsgruppe in Grünau

24. November 2023 | RG Leipzig

 (Nathalie Zaebe)

Leipzig, 24.11.2023. Am 1. Dezember gründet der BUND Leipzig eine neue Ortsgruppe in Grünau. Der Umweltverband lädt alle Interessierten zum Gründungstreffen ab 17.30 Uhr im Miteinander Wohnen und Leben e.V. (Alte Salzstraße 106, 04209 Leipzig) ein. Ziel ist es, Bürger*innen vor Ort für gemeinschaftliches Engagement in Natur und Umwelt zu organisieren. 

Mit lokalen Untergliederungen wie den Ortsgruppen ermöglicht der BUND Leipzig mehr Aktionen im unmittelbaren Umfeld der Anwohner*innen. „Klimaschutz kann auch direkt vor unserer Haustür stattfinden,“ findet Martin Hilbrecht, Vorsitzender des BUND Leipzig. „Wir wollen das gemeinschaftliche Engagement in der Nachbarschaft stärken und allen Mitwirkenden die Möglichkeit geben, ihr Umfeld lebenswerter zu machen.“

Mit dem Gemeinschaftsgarten VAGaBUND Grünau gibt es bereits den idealen Raum für Veranstaltungen, Treffen und das aktive Mitwirken an grünen Projekten. „Themen, die in den zentrumsnahen Vierteln präsent sind, unterscheiden sich zum Teil zu denen an den Stadträndern von Leipzig. Daher freuen wir uns, wenn durch die Entstehung von Ortsgruppen Aktionen umgesetzt werden, die genau vor Ort gebraucht und gewünscht werden“, freut sich Martin Hilbrecht.

Eine Anmeldung und eine BUND-Mitgliedschaft sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Interessierte, die am Termin nicht teilnehmen können, werden auf der Website über Folgetermine informiert. Bei weiteren Fragen oder Interesse an weiteren Ortsgruppengründungen kann sich gern an kontakt(at)bund-leipzig.de gewendet werden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb