Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND Leipzig einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch einen Klick auf "Mehr Informationen" gelangen Sie zu unser Datenschutzerklärung.

BUND Leipzig

Wahlprüfsteine des BUND Leipzig zur Kommunalwahl sind online

13. Mai 2019 | Politik, RG Leipzig

Der BUND Leipzig befragte die zur Kommunalwahl antretenden Parteien zu Kohleausstieg, Lieferverkehr, Tauschregalen und weiteren ökologischen Zukunftsthemen.

Ob und wie CDU, Linke, SPD, Bündnis90/Grüne, AfD und FDP Leipzig auf den Weg zu einer ökologischen Zukunft bringen, erfahren Sie unter www.bund-leipzig.de/wahlpruefsteine2019.

„Nachhaltigkeit schreiben sich mittlerweile fast alle Parteien in die Wahlprogramme. Ob diese Wahlversprechen auch wirklich nachhaltig sind, erfahren Sie in unseren Wahlprüfsteinen", so Martin Hilbrecht, Vorsitzender des BUND Leipzig. „Dabei geben wir Ihnen ausdrücklich keine Wahlempfehlung. Uns geht es darum, Ihnen die Information angesichts der Informationsflut vor der Wahl zu erleichtern.“

Der BUND Leipzig begleitet sowohl die Kommunal- als auch die EU-Parlamentswahl. Am 21. Mai findet eine Podiumsdiskussion zur EU Wahl im soziokulturellen Zentrum „naTo“ statt. Am Tag darauf folgt die Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl im Neuen Schauspiel. Die Wahlprüfsteine des BUND Bundesverbands zur EU Parlamentswahl finden Sie unter www.bund.net/europawahl-2019

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb