BUND Leipzig

Stellungnahme zur Entwicklung des Saale-Elster-Kanals (SEK)

01. Februar 2022 | Flüsse & Gewässer, Biodiversität, Politik, Stadtentwicklung und Verkehr, Umweltrecht

Inhalt

Stellungnahme zur Entwicklung des Saale-Elster-Kanals (SEK) der BUND Regionalgruppe Leipzig

Die Leipziger Stadtverwaltung beabsichtigt die Anbindung des Saale-Elster-Kanal (SEK) zum Lindenauer Hafen sowie weitere Maßnahmen zur Entwicklung des Saale-Elster-Kanals und hat hierzu verschiedene Vorlagen in den Stadtrat eingebracht. Die BUND Regionalgruppe nimmt hiermit Stellung zu den Vorlagen und gibt Empfehlungen für die demokratischen Fraktionen im Stadtrat.

Wir möchten davon abraten, den SEK-Durchstich im Vorgriff der anstehenden Fortschreibung des WTNK (Aufstellungsbeschluss VII-DS-00234) zu forcieren oder gar festzulegen.

PDF Download (142.66 KB)

74 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb