BUND Leipzig

Europawahl 2019

Wahl des EU-Parlaments 2019

Das Europäische Parlament, eines der sechs Organe der EU, ist das größte multinationale Parlament der Welt. Seit 1979 werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments von den Bürger*innen der Europäischen Union alle fünf Jahre direkt gewählt.

Nach der 8. Direktwahl 2014 vertreten 751 Abgeordnete aus 28 Mitgliedstaaten, darunter 96 aus Deutschland, insgesamt rund eine halbe Milliarde Einwohner*innen. Davon waren vom 22. bis 25. Mai 2014 etwa 380 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, an der Europawahl teilzunehmen. Wahltag in Deutschland war der 25. Mai 2014.

Die Wahl zum Europaparlament fand am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt.

Am 21. Mai 2019, um 19 Uhr veranstaltete der BUND eine Podiumsdiskussion mit Kandidaten für das EU-Parlament in der NaTo:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Die Positionen des BUND und die BUND-Wahlprüfsteine zur Europawahl finden Sie hier.

BUND-Bestellkorb