Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND Leipzig einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch einen Klick auf "Mehr Informationen" gelangen Sie zu unser Datenschutzerklärung.

BUND Leipzig

Unsere Regionalgruppe war beim Aktionscampus des BUND zum COP23!

05. November 2017

Der Aktionscampus veranstaltet vom BUND zur Mobilisierung und Organisierung der Demonstration zur Weltklimakonferenz fand vom 2.11. bis 5.11.2017 statt.

Foto: Jörg Farys, dieprojektoren.de/BUND

Der Aktionscampus veranstaltet vom BUND zur Mobilisierung und Organisierung der Demonstration zur Weltklimakonferenz (4.November) fand vom 2. bis 5. November statt. 

Im Rahmen des Aktionscampus demonstrierten wir zusammen mit dem Bündniss “Klima schützen - Kohle stoppen!” am Freitag ebenso vor dem Kohlekraftwerk Neurath, mit knapp zwei Meter großen CO2-Ballons.Rund 100 Aktive waren vor Ort.

Inhalt des Aktionscampus waren unter anderem praktische und inhaltliche Workshop.

Dabei konnten sich unsere Bundesfreiwilligen weiterbilden zu dem Thema Aktionsplanung, u. a. wie eine Aktion nachhaltig geplant werden kann, welche verschiedenen Aktionen möglich sind und wie diese fotografisch eindrucksvoll inszeniert werden können.

Zu dem tauschten wir uns rege aus über politische Themen, wie die aktuelle Situation der Kohlekraftwerke im Rheinland und die Komplexität von Klimagerechtigkeit.

Während dem Aktionscampus war es auch möglich sich mit unserem internationalen Netzwerk Friends of the Earth auszutauschen und dabei in das Gespräch zu kommen über die aktuellen Projekte unserer Bündnispartner, wie beispielsweise die Glyphosat Kampagne unserer Österreichischen Freunde von Global 2000.

 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb