BUND Leipzig

Aktuell

Am 14.11.23 um 18.30 Uhr findet unser deisjähriges Umweltquiz statt. Im Team könnt ihr euer Umweltwissen unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen.

Meldet euch schnell noch hier an.

Achtung hochexplosiv!

Als gemeinsames Projekt der Leipziger BUND Arbeitskreise Chemie und UmweltKlima und Energie sowie Landwirtschaft und Ernährung wurde das BUND Umweltquiz geboren.

Im Stile eines Pub-(Lecture-)Quiz treten hierbei unterschiedliche Teams, bestehend aus jeweils fünf Personen, in drei Fragerunden gegeneinander an. In jeder Runde müssen zehn Fragen beantwortet werden, moderiert von den Mitgliedern der Arbeitskreise.

Am Ende des Abends werden die drei besten Teams ausgezeichnet und erhalten einen Preis. Sollten zwei oder mehrere Teams nach den Fragerunden punktemäßig gleichauf liegen, entscheidet ein "5-Minuten-Fragensprint" über den Gewinner.

Bei dieser Verstaltung erwarten Sie neben jeder Menge Spaß und Geselligkeit auch zahlreiche wissenswerte Fakten zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit. Wie lange dauert es, bis in die Umwelt geschnipste Zigarettenstummel abgebaut sind? Wie hoch ist der Anteil des Ökolandbaus an der Landwirtschaft in Deutschland? Wie viel CO₂ Emission kann man einsparen, wenn man anstelle eines Inlandsfluges mit der Eisenbahn im Fernverkehr fährt?

Quizzen Sie mit!

Die Premiere im Februar 2020

Die fünf Teammitglieder aus "Team Dik Dik" stehen vor der Präsentations-Leinwand und halten ihre Preise in den Händen. Die Gewinner*innen des ersten Leipziger Umweltquiz vom 25.02.2020  (BUND RG Leipzig)

Startschuss und Premiere dieser Veranstaltunsgreihe bildete der Quizabend am 25.02.2020 in der Moritzbastei. In 28 Teams mit Namen wie "Dievierlustigenfünf" oder "Kraut und Rüben" fanden sich insgesamt 120 Quizfans zusammen und stellten ihr Wissen in den Bereichen Klimaschutz, Landwirtschaft und Umweltverschmutzung unter Beweis.

Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen, hochinteressanten Fragen und noch interessanteren, fundierten und ausführlichen Antworten sowie der ein oder anderen Schnapsrunde ging schließlich "Team Dik Dik" als Gewinner hervor. Platz 2 belegte das Team "Der Lappen des Orbitals", gefolgt von "Die Pingos" auf dem dritten Platz.

Gemeinsam mit den "Dievierlustigenfünf" auf dem letzten Platz eröffnen diese vier Teams unsere glanzvolle Ruhmeshalle.

Fortsetzung folgt...

Bei diesem ersten großen Erfolg des Umweltquiz soll es natürlich nicht bleiben. Im Gegenteil: Mehr Rätselspaß ist geplant, bei dem zukünftig auch weitere der insgesamt 17 Arbeitskreise der Leipziger Regionalgruppe vertreten sein werden.

Wer traut sich, "Team Dik Dik" herauszufordern? Schaffen es "PaarRadieschen" einige Plätze nach oben zu klettern oder könnte ein ganz neues Team der nächste Quizmeister sein? Und haben die "Dievierlustigenfünf" wirklich schon alles gegeben oder können sie in der nächsten Episode aufholen? Wer geht in die Ruhmeshalle des BUND Leipzig ein?

Alle Informationen zu künftigen Veranstaltungen, insbesondere den nächsten Termin, finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Ihnen brennen schon länger spannende Umweltfragen unter den Nägeln? Ab sofort können Sie selbst Fragen einreichen: Unsere BUND Expert*innen kümmern sich darum und recherchieren die Antwort. Für jede Frage, die es ins nächste Umweltquiz schafft, gibt es eine Runde Schnaps!

Ein kleiner Vorgeschmack mit Übungscharakter

Richtige Antwort: ca. 60kg pro Jahr

Richtige Antwort: 80%

Richtige Zuordnung: A) PFOA ist z.T. enthalten in Outdoorjacken, B) Triclosan findet sich mitunter in Zahnpasta, C) DEET ist Bestandteil von manchen Insektenabwehrmitteln, D) Nanosilber kann in Socken eingearbeitet sein.

Richtige Antwort: 2018 betrug der Anteil 9%

Richtige Antwort: 16 % (Offiziell sind die Recyclingquoten relativ hoch (z.B. 2016: 45%). Sie beziehen sich jedoch fälschlicherweise lediglich auf die Anlieferung bei einem Recyclingunternehmen, nicht aber auf den wirklich recycelten Output.)

Die richtige Reihenfolge mit absinkendem Wasserverbrauch pro kg: B) Röstkaffee mit 21.000 Litern, C) Rindfleisch mit 15.490 Litern, D) Avocado mit 1.500 Liter, A) Milch mit 600 Litern. (Stand: April/Mai 2018)

Richtige Antwort: 2,5 bis 2,8 Jahre

Richtige Antwort: Jahre

Eigene Frage(n) einreichen für das nächste BUND Umweltquiz

Eigene Frage(n) einreichen für das nächste BUND Umweltquiz

Newsletter
Einwilligung Datenschutz *

BUND-Bestellkorb