Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND Leipzig einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch einen Klick auf "Mehr Informationen" gelangen Sie zu unser Datenschutzerklärung.

BUND Leipzig

Nach der Kohle-Demo ist vor der Kohle-Demo

23. Oktober 2018 | BUND, BUNDintern, Klima und Energie, Kohle, Wälder

Unser Ausflug Anfang Oktober zur Groß-Demo am Hambacher Forst war ein riesiger Erfolg! Nun steht am 1. Dezember die nächste Demo in Berlin an. Doch in unser Kasse klafft ein Loch ...

Foto: © Nick Jaussi / BUND

Mehr als 80 Anmeldung hatten wir für unsere Fahrt zur Großdemo am Hambacher Forst. Das ist grandios! Bei allen, die dabei waren, möchten wir uns ganz herzlich für ihren Einsatz bedanken. Mit 50.000 Menschen war es die größte Klimaschutz-Demonstration der Bundesrepublik, ein unübersehbares Zeichen für den Schutz von Umwelt und Natur und gegen die gesundheitsschädliche Kohleenergie.

Die nächste Großdemo vor der Tür: Vor dem Auftakt der Weltklimakonferenz in Polen wollen wir am 1. Dezember gemeinsam mit dem Bündnis "Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!" ein Zeichen für einen raschen Kohleausstieg setzen. Hier können Sie sich für die Mitfahrt anmelden. Für weitere Informationen zu zukünftigen Aktionen empfehlen wir Ihnen auch, sich in unseren Aktionsverteiler einzutragen. Auch unsere Kennenlerntreffen sind eine super Gelegenheit für einen Einstieg. Nächste Gelegenheit: Diesen Mittwoch (24.10.) ab 18 Uhr in unserem Büro im Haus der Demokratie.

Ein kleiner Wehrmutstropfen nach unserem Ausflug zum Hambacher Forst sind die Fahrtkosten, auf denen wir sitzen geblieben sind. Leider sind durch kurzfristige Absagen einige Busplätze leer geblieben. So ist ein Loch in unserer Kasse entstanden. Wir freuen uns, wenn Ihr uns helft, auch künftige Demo-Fahrten für Euch organisieren zu können. Nutzt dazu unser Online-Spendenformular oder folgende Kontodaten. Jeder Euro hilft:

 

Konto: BUND Landesverband Sachsen e.V.
IBAN:
DE84 4306 0967 1162 7482 00
Betreff:
RG Leipzig Spende

Jetzt spenden

 

Lassen Sie uns abschließend einen Blick in die Zukunft des Hambi und in die energiepolitische Zukunft Leipzigs werfen: Die Gerichte verhandeln in den kommenden Jahren, ob die Rodungserlaubnis im Hambacher Wald noch gilt oder stattdessen ein europäisches FFH-Schutzgebiet möglich ist. Parallel verhandelt die Kohlekommission den Ausstieg aus der Kohleenergie. Es gibt also Hoffnung für den Erhalt des Waldes. Der politische Druck muss jedoch auftrecht erhalten werden: Am 1. Dezember bei der bundesweiten "Kohle stoppen!"-Demo in Berlin und im Vorfeld der Landtagswahl 2019 in Sachsen. Machen wir Klimaschutz zur Grundlage aller politischen Entscheidungen. Für den Erhalt einer lebenswerten Erde: Hier. Mit Ihnen.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb