Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Leipzig

Als Regionalgruppe Leipzig des BUND wollen wir nicht nur im unmittelbaren Umfeld unseres Vereinssitzes im Haus der Demokratie Leipzig aktiv sein oder im Leipziger Westen, sondern im gesamten Stadtgebiet. Zwar finden viele Projekte im südlichen Leipzig statt, jedoch haben wir ebenfalls zahlreiche Mitglieder und ehrenamtlich Aktive im Leipziger Osten. Diese wollen wir animieren, nicht nur für zahlreiche Projekte in den Süden oder Westen zu fahren, sondern vorrangig selber vor Ort aktiv zu werden. Denn aus unserer Sicht bietet der Leipziger Osten viel brachliegendes Potential, das genutzt werden kann. Mit unserem Projekt "Essbare Stadt" zielten wir 2017 darauf ab  existierende Initiativen im Osten miteinander zu verknüpfen und zwar zu den Themen essbarer, sauberer und wilder Osten.  

Unser Ziel war es, eine feste Ortsgruppe Ost aufzubauen, die gemäß der Satzung der Regionalgruppe Leipzig aktiv wird. Und nun ist es endlich soweit!

Am 10. 08.wurde die Ortsgruppe Ost nun auch offiziell im Pögehaus gegründet.  Mit diesen geregelten Strukturen erhoffen wir uns weitere ehrenamtlich Aktive für den Umwelt- und Naturschutz im Leipziger Osten zu gewinnen. Außerdem wollen wir sicherstellen, dass das Projekt "Essbare Stadt" auch langfristig erfolgreich umgesetzt werden kann und in Zukunft ein kompetenter Ansprechpartner im Rahmen der Stadteilaufwertung im Leipziger Osten zur Stelle ist.

Der BUND ist und bleibt eine Mitmachorganisation. Die Ortsgruppe bietet damit für alle interessierten Bürger*innen insbesondere im Leipziger Osten die Möglichkeit, selber aktiv zu werden und auf lokaler Ebene mitzumischen.

Sie haben Fragen zur neuen Ortsgruppe oder möchten selber aktiv werden?

 

 

Ansprechpartner

Büro

0341 / 306 53 95

kontakt@bund-leipzig.de

BUND-Bestellkorb